Texteinsendungen und Bestellungen sind jederzeit willkommen! An: redaktion@klischee-gegenwartsliteratur.de 

Gestern Abend um 17Uhr fand unsere Lesung zusammen mit Ulf Stolterfoth und den Teilnehmer*innen der Schreibwerkstatt statt! 

Vielen Dank für die Teilnahme und vielen Dank an Ulf Stolterfoth.  

Es war ein wunderbares Wochenende mit Euch! 

Weitere Eindrücke folgen bald unter der Rubrik "Veranstaltungen"

Ausgabe 05 ist da!

Es ist soweit: Die fünfte Ausgabe ist gedruckt und ab sofort zu haben! So viele Seiten hatten wir bisher noch nie auf Lager – spannende Erzählungen, Gedichte und diesmal sogar ein Theaterstück! Zu erwerben entweder in Heidelberger Buchhandlungen oder einfach auf Bestellung über uns per Post nachhause.

"Während die Literaturstadt Heidelberg die Türen der Veranstaltungsorte schließen musste, die Treffen ausblieben, das Vorlesen, das Zuhören nur hinter Glasscheiben stattfand, die diese Computer und Live-Streams doch auch sind, saßen die Literat*innen dieser Ausgabe vor Worten und fanden zu Geschichten und Gedichten, zu etwas, das nun diese 5. Ausgabe mit Leben und Literatur füllt." – schreibt Jagoda Marinić, die in dieser Ausgabe das Nach-Wort hat.

Schreibwerkstatt mit Ulf Stolterfoht

Schreiben kann man alleine. Doch wann kann man übers Schreiben reden? Mit wem kann man sprachliche und literarische Fragen intensiv reflektieren? Und wie holt man sich den Feinschliff?

Der Schriftsteller Ulf Stolterfoht – er hielt 2019 die Heidelberger Poetikdozentur – kommt auf Einladung der Literaturzeitschrift klischée | Gegenwartsliteratur erneut nach Heidelberg: Zu einem vertieften Austausch; er wird eine Lyrik-Schreibwerkstatt anleiten.

Mehr Infos unter: Veranstaltungen

Vorstellung unserer Autor*innen

Zur Zeit stellen wir Euch die Autor*innen unserer kommenden Ausgabe vor! Textausschnitte sowie Autor*innenportraits findet Ihr auf Twitter, Instagram und Facebook.

Außerdem arbeiten wir an einem Autor*innenverzeichnis, das Ihr unter dem Reiter "Autor*innen" findet. Hier könnt Ihr sehen, wer bereits bei uns veröffentlicht hat und lernt die Schriftsteller*innen ein bisschen kennen. Seid Ihr bereits sehr von jemandem angetan? - Unter den Vitae findet Ihr die Info, in welcher Ausgabe Texte der jeweiligen Autor*innen zu finden sind. Noch sind alle Ausgaben bei uns käuflich zu erwerben! 

Redaktionssitzungen in Zeiten des Corona-Virus – bleibt gesund, wir vermissen euch!

Veröffentlichungsfeier der vierten Ausgabe

Namensänderung

Aus Respekt gegenüber der Berliner Hip-Hop Kultur haben wir unseren Namen geändert. Was bisher als ABRISS geschah, läuft fortan als klischée weiter.